Seite zu Favoriten hinzufügen  

Rendsburg

Top-News



Rendsburg, Stadt
Fläche: 23,72 km²
Einwohner: 29.251
PLZ: 24768

POL-NMS: 211008-1-pdnms Bedrohung am Schwimmbad, Rendsburg

Rendsburg (ots) - Rendsburg/Am 03.10.2021 (Sonntag) gegen 19.15 Uhr verließen zwei Brüder im Alter von 10 und 13 Jahre das Rendsburger Schwimmzentrum. Als die beiden ihre dort abgestellten Fahrräder aufschließen wollten, traten zwei ihnen unbekannte junge Männer im geschätzten Alter von ca. 18 ...
8.10.2021 16:11 Uhr Polizeidirektion Neumünster Weiterlesen...

Mehr von "Polizeidirektion Neumünster"


Rendsburg (ots) - Rendsburg/Am 03.10.2021 (Sonntag) gegen 19.15 Uhr verließen zwei Brüder im Alter von 10 und 13 Jahre das Rendsburger Schwimmzentrum. Als die beiden ihre dort abgestellten Fahrräder aufschließen wollten, traten zwei ihnen unbekannte junge Männer im geschätzten Alter von ca. 18 bis 20 Jahre an sie heran. Beide Brüder wurden jeweils von einem der Unbekannten am Arm festgehalten und aufgefordert, ihr Bargeld herauszugeben. Der ältere der beiden Brüder konnte sich losreißen, ein kleines Stück weglaufen und dann etwas abgesetzt telefonieren. Nun ließen die beiden Unbekannten auch von dem jüngeren Bruder ab und fuhren ohne Bargeld gemeinsam auf einem Motorrad davon. Das Motorrad hatte vermutlich ein RD-Kennzeichen. Einer der beiden Täter trug einen schwarzen Trainingsanzug und hatte einen Bart. Der andere trug eine dunkelgrüne Regenjacke und hatte keinen Bart. Beide hatten dunkle bis schwarze Haare. Das von den Tätern genutzte Motorrad können die beiden Jungs nicht näher beschreiben. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und/oder die Hinweise auf die Motorradfahrer geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Rendsburg unter der Tel.: 04331/208-450 zu melden.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Heinrich

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/47769/5041645 OTS: Polizeidirektion Neumünster